Friedensdenkmal


 

 

Von Juli 1944 bis Mai 1945 wurden bei 21 Luftangriffen 8400 Bomben über Steyregg abgeworfen.

 

154 Häuser wurden zerstört oder schwer beschädigt.

 

Durch Bomben sterben 13 Menschen.

 

Die Schäden an der Natur sind bis heute erkennbar.

 


Das Friedensdenkmal ist ein Beispiel eines der über 200 Steyregger Kleindenkmäler. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie in der Rubrik "Kleindenkmäler".